Über mich

leibundseele

Mein Name ist Jennifer Heim. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und habe mein Traum „Hundetrainerin“ zu werden wahr gemacht.

Meinen Einstieg in die Hundewelt erreichte damals unsere Havaneser Hündin, die vor vielen Jahren zu meiner Familie kam. Da ich damals noch hundeunerfahren war und auch gängige Anfängerfehler nicht fehlen durften, besuchten wir lange Zeit die Hundeschule. Ich wurde Mitglied im Tierheim und nahm ab und zu Pflegehunde aus dem Tierschutz bei mir auf.

Für mich war schon immer klar: Ich möchte einen Beruf mit Tieren ausüben. Aber aus verschiedenen Gründen ist daraus erst mal nichts geworden. Diesen Wunsch hatte ich aber nie aufgegeben. Nach vielen Jahren voller Freude und immer größer werdendem Interesse beschloss ich nun eine Ausbildung zur Hundetrainerin zu machen. Anschließend folgte noch die Weiterbildung zur Verhaltensberaterin. Diese und weitere Fortbildungen machte ich in Esslingen am Neckar.

Seitdem arbeite ich als Hundetrainerin. Meine Motivation beziehe ich aus dem Gedanken, Hunden dadurch helfen zu können, indem ich Ihren Menschen zeige wie die Kommunikation mit Ihren Vierbeinern funktionieren kann, um somit beiden zu einem entspannteren und glücklicheren Miteinander zu verhelfen.

Da mir die Hunde aus dem Tierschutz sehr am Herzen liegen, nutze ich mein Wissen und meine jahrelange Erfahrungen um Tierschutzorganisationen damit zu helfen. Ich stehe Tierschutzvereinen und Tierheimen ehrenamtlich bei Fragen zu Ihren Hunden jederzeit zur Verfügung und helfe bei den Sachkundeseminaren zum Hundeführerschein regelmäßig mit.

Ich arbeite stets mit positiver Bestärkung, ohne dabei jegliche Gewalt auszuüben.